Händedesinfektion

1-5 von 5

Händedesinfektion: der einfache Schutz vor Ansteckungen

Vor allem im Winter haben Viren und Co. leichtes Spiel mit unserem Immunsystem. Mit einem Händedesinfektionsmittel beseitigen Sie die Schädlinge.

Wohl jeder kennt die Situation: Kaum werden die Tage kürzer und die Nächte länger, gehen auch die Temperaturen in den Keller. Damit verbunden ist fast immer und überall auch ein Anstieg der Infektionszahlen. Erkältungs- und Grippeviren aller Art scheinen sich unkontrollierbar zu verteilen, und in jeder Familie ist mindestens ein Mitglied an einer Erkältung oder einer Grippe erkrankt. Das allerdings muss kein unabwendbares Schicksal sein. Mit einer regelmäßigen Händedesinfektion schützen Sie sich mit wenig Aufwand zuverlässig vor einer Ansteckung.

Die Haut ist das Einfallstor zum Körper

Unsere Haut ist das größte Organ des Körpers. Sie umgibt ihn wie eine Schutzhülle und schützt vor Viren und Bakterien. Gelangen sie von der Haut über die Schleimhäute in die Nase oder in den Rachen, ist eine Infektion fast vorprogrammiert. Davor schützen Sie sich mit einer Hautdesinfektion. Indem Sie sich gründlich die Hände desinfizieren, töten Sie die Viren ab und vermeiden so, dass sie über die Schleimhäute in den Körper gelangen.

Ein Handdesinfektionsmittel wirkt schnell und gründlich

Wenn Sie ein Händedesinfektionsmittel kaufen, kommt es auf eine schnelle Wirkung an. Im besten Fall ist die Händedesinfektion viruzid, das bedeutet, dass das Desinfektionsmittel Hände eine große Zahl an Viren abtötet. Tragen Sie das Hautdesinfektionsmittel gründlich auf die Haut auf und verreiben Sie es in den Händen. Schon nach etwa 15 Sekunden wirkt das Händedesinfektionsmittel und beseitigt schädliche Viren. Schneller und sicherer ist eine Händedesinfektion Viren nicht möglich!

Für jeden Bedarf das richtige Handdesinfektionsmittel

Wer ein Händedesinfektionsmittel kaufen will, möchte natürlich sicher sein, das richtige Produkt für den persönlichen Bedarf zu wählen. Für den Gebrauch in der Familie soll Ihr Händedesinfektionsmittel viruzid wirken, und wahrscheinlich sind Sie mit einer Flasche Händedesinfektionsmittel 500 ml gut beraten. Eine Flasche Händedesinfektion 500 ml genügt eine Weile, selbst wenn sich täglich mehrere Personen im Haushalt mehrfach die Haut desinfizieren. Ein praktischer Pumpspender mit einem Desinfektionsmittel Haut sieht auf dem Waschbecken ansprechend aus und ist jederzeit erreichbar.

Ein Desinfektionsspray Hände ist für die Haut und Händedesinfektion ebenso praktisch und besonders für die Kleinen leicht anzuwenden. Mit diesem Hautdesinfektionsmittel Spray sprühen Sie die Hände leicht ein und helfen noch ein wenig beim Verreiben, damit alle Schädlinge durch das Händedesinfektion Mittel wirkungsvoll beseitigt sind. Ein Händedesinfektionsmittel für unterwegs ist ebenso hilfreich, denn eine kleine Flasche können Sie problemlos in der Tasche mitführen. So haben Sie Ihr viruzides Händedesinfektionsmittel immer dabei.

Sprays und Pumpen für die leichte Anwendung

Bevor Sie ein Mittel für die Händedesinfektion kaufen, überlegen Sie sich, wie sie Ihre Hände desinfizieren wollen. Zur Auswahl stehen meist

Desinfektionsmittel für Hände sind als Spray leicht aufzutragen. Ein Druck auf den Sprühknopf genügt, um das Desinfektionsmittel für die Hände aufzutragen. Danach müssen Sie es nur noch verreiben. Solche Sprays sind optimal für die Haut und Händesdesinfektion. Sprays gibt es auch als Händedesinfektionsmittel für unterwegs. Ein Desinfektionsmittel für die Haut mit Pumpe ist meist von etwas festerer Konsistenz, es ist eher gelförmig und lässt sich genauso gut wie ein Desinfektionsspray Haut auftragen. Ob Sie ein Desinfektionsspray für Hände auch als Sprühdesinfektion Haut verwenden und auf andere Körperstellen auftragen, bleibt Ihnen überlassen. In der Regel ist ein Desinfektionsspray für die Haut am ganzen Körper gut verträglich. Das heißt, Sie können ein hautfreundliches Desinfektionsmittel überall anwenden.

Der Klassiker für die ganze Familie

Ein viruzides Händesdesinfektionsmittel ist als Spray oder als Gel in einem Pumpspender ein wirksames Mittel gegen alle Krankheiten, die durch Viren entstehen können. Ein gutes Desinfektionsmittel für Haut sollte über 99 Prozent der Viren nach wenigen Sekunden abtöten. Schneller und leichter als durch eine Händedesinfektion können Sie sich und Ihre ganze Familie nicht vor einer Ansteckung schützen. Besonders in der kalten Jahreszeit bietet ein Händedesinfektionsmittel den wirksamen Schutz, der sich innerhalb von wenigen Sekunden auftragen lässt. Ganz nebenbei macht es Ihren Kindern sicher Spaß, ein Hautdesinfektionsmittel Spray zu verwenden. Sie selbst haben das sichere Gefühl, Ihre Familie mit minimalem Einsatz optimal zu schützen.